Dass es geht

Wie es sein wird, wissen wir nicht
Wo wir dann stehn, hat es Gewicht?
Wie lange überhaupt, unbekannt
Nebeneinander, Hand in Hand

Wie du dann sein wirst, später dann
Wir wir leben, in welchem Land
Was wir hören, was wir sehn
Was wir alles dann nicht verstehn

Unbekannt, wohin das Ziel
In Deiner Hand ein leichtes Spiel
Siehst Du voraus, was vor uns steht
Wir wissen nur, dass es geht

Wo ihr dann seid? Seid ihr doch frei
Seid ihr euch nah, entfernt, entzweit?
Werdet ihr fragen, kommt ihr zurück?
Solln wir mitgehen, nur noch ein Stück?

Unbekannt, wohin das Ziel
In Deiner Hand ein leichtes Spiel
Siehst Du voraus, was vor uns steht
Wir wissen nur, dass es geht

Dekadenweit nach vorn gedacht
Fünfmal soviel wär doch gelacht
Oder auch nicht, komm lass uns gehn
Zusammen in die Weite sehn

Unbekannt, wohin das Ziel
In Deiner Hand ein leichtes Spiel
Siehst Du voraus, was vor uns steht
Wir wissen nur, dass es geht

 

Erschienen auf dem Album “Tanz dein Leben”.

© 2019 Ansgar Hoffmann